Gesundheitswandern

Beim Wandern allgemein geht es mir nicht nur um eine gemeinsame Wanderung auf eine Hütte, einen Gipfel oder auch ein anderes wunderschönes Ziel, sondern auch um:

  • das Lösen des Stresses des täglichen Lebens
  • das wieder ein Stück mehr zu sich selbst finden
  • die Verbundenheit mit der Natur und
  • die Wahrnehmung zu sich selbst und der Umgebung wieder entdecken
  • das Erkennen, wie wenig der Mensch eigentlich braucht um glücklich zu sein - fernab von materiellen Dingen und Sorgen wie etwa Geld, Existenzängste, Arbeit
  • andere Perspektiven seines eigenen Lebens erkennen -oder auch wiedererkennen.
  • Auszeit nehmen vom Alltag.
  • Sich erfreuen an der Natur und an sich selbst.
  • Sicherheit am Berg.

In den Bergen hat der Mensch viel weniger Beeinflussungen des täglichen Lebens um sich, welche -im normalen und moderaten Leben- für ständige Ablenkungen sorgen. Hier bekommt der Suchende einen klareren Blick für sein Leben und auch mehr Verständnis für andere...


Es besteht auch die Möglichkeit zum Biwakieren (je nach Länderbestimmung!!!)

Hier steht der Fokus im Vordergrund die Gesundheit zu erhalten, die Gesundheit zu fördern bzw Krankheit vorzubeugen. Es werden zwischendurch immer wieder Übungen zur Mobilisation von Gelenken, Auflockerungen der Muskulatur und auch Übungen für "Körperhaltungssverbesserungen" durchgeführt.

Auch baue ich gerne Koordinationsübungen ein, damit das Wandern über Stock und Stein leichter fällt.


Meist in der Gruppe verbringt der Teilnehmer ausgelassene und entspannte Stunden in der schönen Natur. Leistungssport fällt hier absolut nicht herein.



Bei Interesse bitte mit mir in Verbindung setzen.

"Doktor Wald"


Wenn ich Kopfschmerz habe und Neurosen,

wenn ich mich unverstanden fühle und alt,

dann greif ich nicht zur Pillendosen,

sondern konsultiere ich Doktor Wald.


Er ist mein Augenarzt und mein Psychiater,

mein Orthopäde und mein Internist.

Er hilft mir über jeden Kater,

ob er von Kummer oder Cognac ist.


Er hält nicht viel von Pülverchen und Pillen,

doch umso mehr von Luft und Sonnenschein.

Und kaum umfängt mich seine duft`ge Stille,

raunt er mir zu: nun atme mal schön ein.


Ist seine Praxis auch sehr überlaufen,

in seiner Obhut läuft man sich gesund.

Und Kreislaufschwache, die noch heute schnaufen,

sind morgen ohne klinischen Befund.


Er bringt uns ganz schnell wieder auf die Beine

und unsere Seele rasch ins Gleichgewicht,

verhindert Fettansätze und Gallensteine,

nur Hausbesuche macht er nicht.


(leider unbekannter Autor)

Wegen Coronavirus leider abgesagt!!!

Gesundheitswandern Termine im Frühling 2020

18.04.2020: Gesundheitswandern von Telfs nach Mieming


02.05.2020:

Gesundheitswandern von Nasserreith nach Mieming


15Euro pro Wanderung


Reservierungen über Erwachsenenschule Mieminger Plateau

"Bewegung erschafft Lebendigkeit"